Die Geschichte der Bestattungskultur ist so alt wie die Menschheit selbst. Im Jahr 2015 wurde der historische Friedhof an der Bergkirche zum Kulturdenkmal des Jahres gewählt. Zurecht, wie sich bei der Führung "Tod und Kunst" schnell herausstellen wird. Denn Grabbeigaben und historische Grabsteine haben sehr viel Interessantes über vergangene Epochen zu berichten.

Zurück zur Übersicht