Der Fantasyautor Bernhard Hennen ist in der Schul- und Stadtbücherei Osthofen zu Gast und stellt seine neue Buchreihe vor. Hennen liest aus „Die Weiße Königin“, dem 2. Teil seiner neuen Reihe „Die Chroniken von Azuhr“.
Hennen, der zu den bekanntesten Fantasyautoren Deutschlands zählt, ist Germanist, Archäologe und Historiker. Er arbeitete als Journalist für verschiedene Zeitungen und Radiosender und bereiste Zentralamerika, den Orient und Asien. Seit Erscheinen des Romans »Die Elfen« erreichen seine Bücher regelmäßig Spitzenplätze auf deutschen und internationalen Bestsellerlisten.
Besucher der Lesung in Osthofen können sich auf einen spannenden Abend freuen und bei einem Gläschen Wein und kleinen Leckereien in die Fantasy-Welt von Hennen eintauchen.

(Foto: Stephan Sasse)
Zurück zur Übersicht