Eingangsbereich der Seebachschule

Großprojekt Seebachzentrum und neue Grundschule

Der Kinderreichtum in Osthofen stellt die Stadt und die Verbandsgemeinde vor neue Herausforderungen. Dabei gilt es die bestehende Infrastruktur darauf anzupassen bzw. neu auszurichten.

Die aktuelle Planung sieht vor, dass die Verbandsgemeinde Wonnegau als Schulträger eine neue Grundschule sowie eine zusätzliche Sporthalle in der Nähe der Wonnegauhalle baut.

Aus der Seebachschule könnte das „Seebachzentrum“ entstehen, in dem die bestehenden Räumlichkeiten für die Nutzung als Kindertagesstätte, Jugendzentrum und für die Vereinsnutzung umgebaut werden.

Ein Großprojekt, das jedoch einen entscheidenden Beitrag zur Stadtentwicklung und zur Lebensqualität von zahlreichen Familien, Jugendlichen und Kindern leisten wird.