Schüler und Schülerinnen der Seebachschule mit Luftballons

Rund 350 Schulkinder werden in der Seebachschule in 17 Klassen unterrichtet, 123 Kinder besuchen die Ganztagsschule. Der Migrationshintergrund liegt bei 50 Prozent mit 27 Herkunftssprachen.

Das Kollegium verfolgt wirksame, transparente Kommunikationsstrukturen durch Vernetzungen in Jahrgangsteams und Steuergruppen sowie in der Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Ganztagsschule. Dabei finden Austausch und Zusammenarbeit in Teamsitzungen und durch ein Patensystem, ferner mit den Eltern und außerschulischen Partnern statt.

Schwerpunkte in der Schulentwicklung sind

  • Individuelle Förderung
  • Kooperatives Methodenlernen
  • Soziales Lernen
  • Leseförderung

Weitere Bausteine bieten außerdem die Maßnahmen hin zur „Gesunden Schule“, vor allem in den Bereichen Ernährung, Medienkompetenz, Musik, Kunst und nicht zuletzt Sport und Bewegung.

Gute gesunde Schule
2014 wurde die Seebachschule mit dem Schulentwicklungspreis im Prämienwettbewerb der Unfallkasse Rheinland Pfalz als „Gute gesunde Schule“ ausgezeichnet.