Ansicht der Wonnegauschule

Wonnegauschule
Förderschule

Die Wonnegauschule Osthofen ist eine Schule mit den Förderschwerpunkten Lernen und Sprache und Teil des Beratungszentrums Alzey.

Schülerinnen und Schüler, die aus unterschiedlichen Gründen am Lernen gehindert sind, können nach Erstellung eines Förderpädagogischen Gutachtens die Wonnegauschule besuchen. Der Besuch endet nach erfolgreichem Abschluss der 9. Klasse mit der Besonderen Berufsreife. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, die Allgemeine Berufsreife durch ein freiwilliges 10. Schuljahr, den Besuch der Regelschule oder des Berufsvorbereitungsjahres zu erlangen.
Für Schülerinnen und Schüler, die ihre Lücken schon früher schließen konnten, streben wir in Abstimmung mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten die Rückführung in die Regelschule an. Ziel ist dann die Aufhebung des Förderstatus und das Erreichen des regulären Abschlusses mit Allgemeiner Berufsreife (ehemals Hauptschulabschluss).

Mit dem Motto „Fit fürs Leben“ wollen wir alle uns anvertrauten Kinder und Jugendliche für das eigene Leben befähigen. Dazu gehört, dass die Kinder:

  • lesen, schreiben und rechnen lernen
  • Lerngrundlagen und –strategien entwickeln
  • sich in die Schulgemeinschaft einbringen und Verantwortung übernehmen
  • ihre Stärken und Schwächen einschätzen, ein realistisches Selbstbild entwickeln und sich etwas zutrauen lernen
  • den Umgang mit digitalen Medien erlernen und Handy, Computer, Laptop sowie iPad in ihrem unterrichtlichen Alltag zielgerichtet nutzen können

Unabhängig vom erreichten Abschluss sollen alle Schülerinnen und Schüler nach Ablauf der Schulzeit in der Lage sein, ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben als gleichwertiges Mitglied der Gesellschaft zu führen: Erst dann ist nach unserer Definition Inklusion gelungen.
Im Fokus unserer Arbeit stehen neben der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention die Anforderungen und Herausforderungen, denen sich unsere SchülerInnen stellen müssen.
Als Praxistag- und Medienkompetenz-Schule legen wir einen besonderen Schwerpunkt auf die Gestaltung des Übergangs Schule – Beruf.

Unsere digitale Ausstattung ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern auch in Zeiten von Distanzunterricht eine aktive Teilnahme am Online-Unterricht.