Alle sind herzlich eingeladen, am 11. September durch Osthofen zu bummeln und das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern!

Wo finde ich den Plan mit allen Ständen?

  • ab 8. September auf dieser Seite
  • bei Facebook @events.osthofen
  • im Amtsblatt
  • in Osthofener Geschäften
  • bei der Tourist Info

Über diesen QR-Code:

Einen Stand anbieten?

Auf dem Dachboden und im Keller hat sich viel Trödel angesammelt? Dann schnell für den 1. Osthofener Stadt-Flohmarkt anmelden!
Achtung: Dieser Flohmarkt richtet sich ausschließlich an Privat-Verkäufe.

Wie bei den beliebten Dorfflohmärkten wird eine Karte mit allen Standorten rechtzeitig auf dieser Seite und bei Facebook veröffentlicht.

Was darf angeboten werden?

Bücher, Spielsachen, Kleidung, Antiquitäten, Krims-Krams und vieles mehr ...

Wie funktioniert´s?

Prinzipiell dürfen alle Osthofener*innen mitmachen - privat vor dem eigenen Haus, im Hof, der Garage, im Carport.
Die Stände können mit Luftballons o.ä. gekennzeichnet werden.
Wichtig ist, dass sich der Stand auf dem privaten Grundstück und nicht in geschlossenen Räumen oder auf öffentlichen Plätzen oder Wegen befindet.

Wie melde ich mich an?

  • Per E-Mail unter tourismus@vg-wonnegau.de oder telefonisch unter 06242 5030109 mit Vor- und Nachname, Straße und Hausnummer.
  • mit dieser E-Mail stimmen Sie der Kennzeichnung Ihrer Straße und Hausnummer in einem dafür extra angefertigten Stadtplan zu (der Name wird nicht veröffentlicht!)
  • für einen möglichen Getränke-/Essensverkauf oder auch Musiknutzung ist jede*r selbst verantwortlich. Dies bedeutet, dass man sich bei den zuständigen Behörden (Ordnungsamt/Gema) selbständig und auf eigene Kosten die erforderliche Genehmigung einholen muss.

Anmeldeschluss: 8. September 2022

Zurück zur Übersicht